Tag der sauberen Umwelt 2017

Erschienen am 15. März 2017 in Öffentliche Aktivitäten

Jedes Jahr findet der Tag der sauberen Umwelt statt, an dem sich Vereine beteiligen, um den Müll zu sammeln, den Bürger einfach in der Natur entsorgen.

Auch die Pfadfinder sind jedes Jahr mit dabei.

Am Samstag, den 04. März trafen sich alle vor dem Rülzheimer Rathaus, um die Müllsäcke und ihr Gebiet entgegen zunehmen. Gegen 9.15 Uhr machten sich 11 große und kleine Pfadfinder dann auf den Weg.

Bei tollem Wetter und Sonnenschein ging es vom Braun’schen Stift den Klingbach entlang bis zum Moby Dick. Dort rentierte sich das Müllsammeln, da noch einiges von der Karnevalszeit zu finden war.

Am Parkplatz entlang und dann Richtung Hundeplatz verlief die weitere Strecke. Es wurde der gesamte Badesee und Campingplatz umrundet. Dann ging es wieder zurück Richtung Rathaus. Dort wartete im Bürgerkeller eine Stärkung in Form von Erbseneintopf und Wienerle auf die inzwischen hungrigen Sammler.

Auch dieses Mal wieder ein großes Lob an die Köche des Eintopfes.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*